Shirokuma Berlin

unsere große Schwester

 

Shirokuma Berlin e.V. wurde 1981 gegründet und hat über die Jahre regen Zulauf erhalten. Erfolgreich in Wettkämpfen und mit sympatischen Mitgliedern erfreut sich der Verein immer noch großer Beliebtheit und Treue bei seinen Mitgliedern.


Nach seinem Umzug nach Kleinmachnow hob Carsten Brunner im Jahr 2012, seinerzeit 1. Vorsitzender in Berlin, dort Schirokuma Brandenburg e.V. aus der Taufe um auch im südwestlichen Speckgürtel Karate und Selbstverteidigung für interessierte anbieten zu können.

 

Anfangs noch mit deckungsgleichem Vorstand sind beide Vereine nach wie vor sehr eng mit miteinander verflochten. Das drückt sich nicht nur in der Wilkommenskultur bei Sommerfesten oder Weihnachtsfeiern aus, sondern vor allem im Vereinsübergreifenden Training. Es ist also möglich und wird gerne gesehen, hüben wie drüben zu trainieren. Die 20 Minuten Autofahrt, die beide Trainingsstätten trennen sind es allemal Wert!

 

Hier geht es zur Internetseite von Shirokuma Berlin e.V.

Charlottenburg: A100, Ausfahrt Kaiserdamm + 2 Min. Fahrt + Parkplatzsuche

 

Kleinmachnow: A115, Ausfahrt Kleinmachnow + 5 Minuten Fahrt + Parkplatz vor der Hallentür

Trainingsort

Maxim-Gorki-Gesamtschule
Förster-Funke-Allee 106
14532 Kleinmachnow


Geschäftsstelle

Shirokuma e.V.
Savignyplatz 5
10623 Berlin

 

Kontakt
Tel.: 030 / 32 51 41 54
Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Carsten Brunner