Training bei Shirokuma


Trainiert wird unter der Anleitung und Aufsicht von erfahrenen und ausgebildeten Trainerinnen und Trainern des DKV (Deutscher Karate Verband).

 

Es wird traditionelles SHOTOKAN KARATE DO unter Berücksichtigung neuester sportwissenschaftlicher Erkenntnisse gelehrt und trainiert.

 

Wer?

Jede und jeder macht mit - egal wie alt oder woher! Spezielle Voraussetzungen sind nicht zu erfüllen. Man muß nur sportbegeistert und sportgesund sein - eine sportärztliche Untersuchung ist zwar nicht zwingend, aber vor Aufnahme des Trainings in jedem Falle empfehlenswert.

 

Warum?

Kinder, Jugendliche und Erwachsene kommen zu uns ins Trainig, weil sie ...
... effektive Selbstverteidigungstechniken erlernen möchten,
... ihre Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer verbessern wollen,
... innere Ruhe und Harmonie von Körper und Geiste finden möchten,
... einen dynamischen Sport ausüben wollen,

... eine nette Trainingsatmosphäre mit sympatischen Trainern und Mitstreitern schätzen

SHOTOKAN KARATE - DO als Kampfkunst - es ist etwas Besonderes. Mit Temperament, Einsatz, Dynamik, jedoch immer fair, beherrscht und höflich im Umgang mit dem Partner.

Man übt und kämpft nach festen Regeln, bei denen die Gesunderhaltung an erster Stelle steht. Es wird dadurch auch für Mädchen und Frauen zu einer Selbstvertrauen gebenden Kampfkunst.

 

Wie?

Die Trainingsstunden des traditionellen Karate beginnen bei uns mit der Begrüßung und einer kurzen Meditation (MOKUSO).

Es folgt ein allgemeines Aufwärmen mit anschließenden Dehnungs- und Beweglichkeitsübungen.

 

Den Hauptteil des Trainings nehmen die Grundsäulen des Karate ein:

- Grundschultechniken (KIHON) einzeln oder in Kombination

- Technikkombinationen in festgelegter Reihenfolge (KATA)

- Grundzüge der Anwendung einzelner Techniken (BUNKAI/Selbstverteidigung)

- Grundformen der Partnerübungen (KUMITE)

 

Das Training endet oft mit Kräftigungs- und Stabilisierungsübungen.

Es folgen die Abschlussmeditation und der Abgruß.

 

Wo und Wann?

Findet Ihr unter "Trainingszeiten"

 

----------
Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen.
Fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
 - Alte japanische Weisheit

Hier findest Du uns

Trainingsort

Shirokuma Brandenburg e.V.
Förster-Funke-Allee 106

14532 Kleinmachnow

 

Geschäftsstelle

Shirokuma Brandenburg e.V.

Savignyplatz 5

10623 Berlin

 

Kontakt

Rufe einfach an unter

+49 30 32514154+49 30 32514154

oder nutze unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Carsten Brunner