Training für Kinder, Jugendliche und Familien

Wir kriegen sie alle ;-)

 

Speziell für Kinder, Jugendliche und Familien bietet Shirokuma in Kleinmachnow Trainingstermine an (siehe Trainingsplan).

Gelehrt wird Shotokan Karate vom Einsteiger bis Mittelstufe in einem abwechslungsreichen Training mit viel Bewegung, Spaß und Spiel. So wird die Körperhaltung, Koordination und Konzentration verbessert und das Selbstbewusstsein gestärkt.

Es haben sich auch schon einige Eltern von der Wartebank getraut und machen fleißig mit. So haben sich die Kindertermine zu Familienterminen entwickelt.

 

Um auch den Fortgeschrittenen gerecht zu werden, teilen sich meistens zwei Trainer den Mittwochstermin. So können die Anfänger die Grundlagentechniken wiederholen und die höheren Gürtelstufen werden mit Leistungsgerechtem Training versorgt.

 

Mindestens einmal im Jahr werden Gürtelprüfungen angeboten. Zusätzlich kannst du das Karate-Sportabzeichen (Kleiner Samurai) erwerben.

Die Kleinen Samurai

Unser „Seepferdchen“

 

Was den Schwimmern ihre Seepferdchen, Frei- und Fahrtenschwimmer, das ist uns KOSHO (Samuraikind), WAKATO (Jungsamurai) und JUSHI (Samurai) - vom DKV (Deutscher Karate Verband) verliehen.

 

Es versteht sich als eine Auszeichnung für gute karatespezifische und allgemein-sportliche Fähigkeiten. Dabei wird bewusst auf das Abprüfen von Karatetechniken verzichtet. Die Übungen werden nur in Abhängigkeit von Alter und des Geschlecht schwieriger, nicht mit zunehmender Gürtelstufe.

Die Kinder erhalten bei bestehen eine Urkunde und einen Sticker für den Karate-Gi. Der absolvierte Test wird in den Karate-Pass unter Erfolge eingetragen.

(Viele Krankenkassen erkennen das DKV-Sportabzeichen auch im Rahmen von Prämienzahlungen bzw. Rückerstattungen an.)

 

Trainingsort

Maxim-Gorki-Gesamtschule
Förster-Funke-Allee 106
14532 Kleinmachnow


Geschäftsstelle

Shirokuma e.V.
Savignyplatz 5
10623 Berlin

 

Kontakt
Tel.: 030 / 32 51 41 54
Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Carsten Brunner